Datenschutz

Datenschutzbestimmungen der Studio71 GmbH

Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten

Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren Daten ist für die Studio71 GmbH, Rungestr. 22-24 in 10179 Berlin, eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg des Angebots Studio71. Die Erhebung, Verarbeitung (umfasst die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung Ihrer Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

a) Was sind personenbezogene Daten?

Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen zur Identität einer Person, wie etwa Name, Anschrift, Telefon- und Faxnummer, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Passwort oder Benutzername.

b) Werden personenbezogene Daten bei Nutzung des Online-Angebots erhoben, verarbeitet und genutzt?

Grundsätzlich kann das Angebot ohne Speicherung von personenbezogenen Daten genutzt werden. Soweit dennoch personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, weist die Studio71 GmbH Sie an entsprechender Stelle darauf hin bzw. fordert Sie dazu auf, Ihre personenbezogenen Daten – beispielsweise zur Teilnahme an einem Gewinnspiel oder zur Registrierung für einen Dienst – eigenständig anzugeben. In einem solchen Fall werden Ihre personenbezogenen Daten nur für diesen konkreten Zweck und unter Beachtung des Prinzips der Datensparsamkeit erhoben, verarbeitet und genutzt.

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele, in denen wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen:

• Gewinnspiele

Wenn Sie sich dazu entschließen, an von uns veranstalteten Gewinnspielen teilzunehmen, werden wir Sie in der Regel bitten, uns Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben, um Sie im Falle eines Gewinnes informieren zu können sowie um sicherzugehen, dass jeder Teilnehmer nur einmal an dem Gewinnspiel teilnimmt. Bei einigen Gewinnspielen können im Einzelfall weitere Informationen erforderlich sein (wie z.B. eine Altersangabe etc.). In diesen Fällen werden Sie unmittelbar bei dem Gewinnspiel über die erforderlichen Daten informiert. Für ein Gewinnspiel angegebene Daten werden stets auch nur für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und nur so lange gespeichert, wie es für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist, es sei denn, Sie haben bei der Gewinnspielteilnahme ausdrücklich einer weiteren Nutzung (wie z.B. die Zusendung des Newsletters zugestimmt).

• Geschützter Login-Bereich

Wenn Sie einen Zugang zu dem geschützten Login-Bereich beantragen müssen Sie bitte Anrede, Name, Firma, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben. Die Daten werden zur Verifikation ihres Antrags benötigt. Die Daten werden so lange gespeichert, bis Sie ihren Account löschen. Über ihre E-Mail-Adresse können wir Ihnen weitere Informationen zuschicken, sofern Sie der Nutzung zugestimmt haben.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Nutzungsdaten

a) Was sind Nutzungsdaten?

Bei Nutzungsdaten handelt es sich um Daten, die bei dem Aufruf jeder Webseite erhoben werden können.

b) Wie werden die Nutzungsdaten bei der Nutzung dieses Angebots erhoben, verarbeitet und genutzt?

Beim Besuch des Angebots speichert die Studio71 GmbH kurzfristig Ihre Nutzungsdaten für die Dauer von vier (4) Arbeitstagen. Dabei werden gespeichert: der Domain-Name oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http-Antwort-Code, die Internetseite, von der Sie uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuches. Die Speicherung erfolgt zur Ermittlung von Störungen oder Missbrauch unseres Online-Angebots und unserer Telekommunikationsdienste/-anlagen, soweit sie zum Aufbau weiterer Verbindungen und/oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist. Eine Auswertung Ihrer Nutzungsdaten zur Erstellung personenbezogener Nutzungsprofile findet nicht statt, sofern Sie einer solchen Nutzung nicht ausdrücklich zugestimmt haben. Im Falle von Störungen oder eines Missbrauchs behalten wir uns eine Anzeige bei den Strafverfolgungsbehörden vor. Eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer so erhobenen Nutzungsdaten an Dritte erfolgt nur im Rahmen des Abschnitts 5.

Sofern Sie sich ausdrücklich registrieren, kann eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Nutzungsdaten für Abrechnungszwecke erforderlich sein. Ist das der Fall, werden sie längstens bis zu sechs Monate nach Versendung der Rechnung gespeichert, darüber hinaus nur, wenn und solange der Nutzer Einwendungen gegen die Rechnung erhebt oder die Rechnung trotz Zahlungsaufforderung nicht bezahlt.

Werden die Daten zur Erfüllung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen (auch mit Dritten) benötigt, sperren wir die Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften. Sämtliche Nutzungsdaten werden nur von der Studio71 GmbH als verantwortliche Stelle erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Studio71 GmbH wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte, insbesondere nicht an andere Unternehmen oder andere Organisationen, übermitteln, es sei denn Sie erteilen der Studio71 GmbH hierzu eine ausdrückliche Einwilligung oder die Studio71 GmbH ist zur Herausgabe dieser Daten gesetzlich verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Verfügung oder behördlichen Anordnung. Sofern die Studio71 GmbH Dritte im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 11 Bundesdatenschutzgesetz mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten beauftragt, findet auch dies ausschließlich unter Wahrung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz statt.

3. Korrektur der Daten und Widerruf

a) Sollten Sie am Erhalt bestimmter Informationen bzw. Angebote kein Interesse mehr haben oder die Informationen/Angebote über einen bestimmten Weg nicht mehr erhalten wollen, so nutzen Sie bitte die Einstellungsmöglichkeiten in ihrem Account oder schreiben Sie eine E-Mail an folgende Adresse: datenschutz@studio71.com. Die Studio71 GmbH wird Ihrem Wunsch dann umgehend entsprechen.

b) An die genannte Adresse können Sie sich auch wenden, wenn Sie Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widerrufen möchten. In diesem Fall wird die Studio71 GmbH sämtliche diesbezüglich gespeicherten Daten von Ihnen unverzüglich löschen, sofern es unter Beachtung des Vertragszweckes möglich ist und sofern keine zwingenden gesetzlichen Gründe einer Löschung entgegenstehen. Bitte berücksichtigen Sie, dass es aus technischen oder organisatorischen Gründen zu einer Überschneidung zwischen Ihrem Widerruf und der Nutzung Ihrer Daten im Rahmen einer bereits laufenden Kampagne kommen kann.

4. So setzen wir Cookies in unseren Diensten ein:

Auf unserer Website wird nur ein sogenanntes Session-Cookie eingesetzt. Dies dient dazu Ihre Entscheidung zur genutzten Sprache für die laufende Browsersitzung zu speichern. Wenn Sie Ihren Browser schließen, wird das Cookie gelöscht.

5. Wir setzen die folgenden Tracking-Tools auf unseren Diensten ein:

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

6. Keine Haftung für Webseiten und die Datenschutzbestimmungen von Partnern

Auf den Seiten verweist die Studio71 GmbH auf verschiedene Kooperationspartner, die ihrerseits Telemediendienste, insbesondere Webseiten, zum Abruf anbieten. Diese haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen. Für diese Telemediendienste und diese nicht mit der Studio71 GmbH in Zusammenhang stehenden Erklärungen übernimmt die Studio71 GmbH keine Haftung. Wir bitten Sie, sich dort über die jeweilige Datenschutzpraxis zu informieren.

7. Datensicherheit

Die Studio71 GmbH ergreift sämtliche vertretbaren technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die sichere Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu ermöglichen. Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern sowie die Richtigkeit der Daten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, hat die Studio71 GmbH entsprechende technische und organisatorische Verfahren eingerichtet, um die Daten, die die Studio71 GmbH online erfragt, zu sichern und zu schützen. Dennoch kann die Studio71 GmbH für die Offenlegung Ihrer Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen. Die Studio71 GmbH bemüht sich um einen verantwortungsvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, insbesondere zum Schutz und zur Wahrung Ihrer Privatsphäre.

8. Auskünfte / Anregungen

Für Auskünfte und Anregungen zum Thema Datenschutz steht die Studio71 GmbH Ihnen gerne unter der Email: datenschutz@studio71.com zur Verfügung.

9. Änderung der Datenschutzbestimmungen

Die Studio71 GmbH behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze zu ändern. Soweit Sie im Hinblick auf diese Datenschutzbestimmungen im Rahmen einer Registrierung Ihre Einwilligung erteilt haben, verpflichtet sich die Studio71 GmbH Sie über die Abänderung dieser Datenschutzbestimmungen in geeigneter Weise zu informieren.

Stand: 01.07.2016