Influencer-Kampagne zu 30 Jahre Mauerfall

Influencer-Kampagne zu 30 Jahre Mauerfall
November 7, 2019 Julian Hilsberg

Studio71 kreiert gemeinsam mit Influencern interaktive Videos zur Wende 1989

Anlässlich des 30. Jubiläums des Mauerfalls in Berlin konzipiert und produziert Studio71 eine unterhaltsame und informative Kampagne für die Bundeszentrale für politische Bildung. Dafür veröffentlicht Deutsch-Rapper Eko Fresh einen eigenen Song namens 1989. Der Musiker rief Jugendliche und junge Erwachsene dazu auf, Erinnerungen, Gedanken und Wünsche anlässlich der Wiedervereinigung mit ihm zu teilen. Nach Ende der Einreichungsphase kreierte Eko einen Song, der die interessantesten Gedanken in einem Musikstück sammelt. Das Stück hat am 07. November seine offizielle Premiere auf Ekos Youtube-Channel: Schaut es Euch an!

Neben dem Rapper sind auch die beiden YouTuberinnen Diana zur Löwen und Lisa Sophie Laurent Teil der Kampagne von Studio71: Sie sprechen in ihren Videos mit ZeitzeugInnen und machen die DDR und den Mauerfall für ihre Zuschauer erlebbar. Sie fragen aus der Perspektive junger Menschen, die diese Zeit selbst nicht miterlebt haben und schaffen dabei einen generationenübergreifenden Dialog. Bewusst schlagen die Formate immer wieder die Brücke zwischen damals und heute.
Den Auftakt macht Diana zur Löwen, die in ihrem Video mit zwei Menschen spricht, die ihre Kindheit und Jugend in der DDR verbracht haben und von ihren Erlebnissen erzählen. Dianas Video findet Ihr hier. Lisa Sophie Laurent begegnet in ihrem Video Zeitzeugen aus Ost- und West-Berlin dort, wo sie vor 30 Jahren den Mauerfall erlebt haben und spricht mit ihnen über ihre damalige Lebenssituation. Schaut Euch Lisas Video hier an!

Die Studio71-Kampagne für die Bundeszentrale für politische Bildung zielt darauf ab, historisch-politische Themenschwerpunkte rund um Friedliche Revolution, Mauerfall und Wiedervereinigung für die Zielgruppe der 14-20-Jährigen aufzubereiten. Studio71 konnte sich mit seinem Video-Projekt in einem Ideenwettbewerb unter fünf Mitbewerbern durchsetzen.