Talk Social: Insights

Talk Social: Insights
July 4, 2019 Elina Reimche

Im Fachjargon tweeten, posten und produzieren – aber dabei im Digital-Dschungel verirrt? Kein Problem! In unserer ‘Talk Social’ Rubrik werden Social Media Buzzwords kurz und knackig erklärt. Hier kommt der nächste von 26 Posts, in denen das Influencer Alphabet von A bis Z erläutert wird.

I wie Insights.

Den Kunden und seine Wünsche genauso gut kennen, wie die eigenen – eines der wichtigsten Ziele im Marketing. Die Digitalisierung ermöglicht es Unternehmen so genau wie noch nie, das Verhalten von Nutzern zu beobachten. Bei nahezu jedem Klick hinterlässt der Nutzer einen Fußabdruck im Web, der sich genau einsehen lässt. Doch das Konzept der Insights geht über das reine Zusammentragen von Webklicks hinaus. Erst die Summe an analysierten, aussagekräftigen Nutzerdaten schaffteine Vorstellung sowie ein tieferes Verständnis des Kundenkreises. Insbesondere die sozialen Netzwerke ermöglichen es, genau nachzuvollziehen, wie sich die Zielgruppe verhält und was sie interessiert. Facebook, Instagram, Snapchat und viele weitere Plattformen bieten bereits kostenlose Analyse-Tools an, um die Usereigenschaften und Useraktivitäten einzusehen. So lässt sich der Content zielgerichtet und effektiv optimieren, um die Strategien auch zum gewünschten Erfolg zu führen.